Quelle: fotolia © www.bridgemanart.com

Abwehr – ein ganz natürliches Konzept


KOLUMBUS‘ bester Verbündeter

Wer schon einmal Urlaub am Nil gemacht hat, weiß um des „Pharao´s Rache“: Zwei von drei Touristen müssen den landestypischen Attraktionen wegen drängender Magen-Darm-Probleme im wahrsten Sinne des Wortes für eine Weile den Rücken kehren. Des Deutschen Immunsystem ist eben nur schlecht gegen die fremdartige Bakterienwelt Arabiens gewappnet.


Eine vergleichbar fehlende Immunantwort hatte gegen Ende des 14. Jahrhunderts ganze Völkerscharen ausgerottet. Als KOLUMBUS im Auftrag der spanischen Krone einen Seeweg nach Indien finden sollte und stattdessen Amerika entdeckte, besiegten seine Mannen die dortigen Ureinwohner zwar vor allem dank Pferd und Flinte. Ein banaler Schnupfen kam ihnen dabei jedoch sehr zu pass. Dieser harmlosen Erkältungskrankheit aus der alten Welt hatten die Indios nichts entgegenzusetzen. Viele erlagen der Infektion, weil ihr Immunsystem auf die fremden Keime nicht trainiert war.

Dreimal drei Tage?

Die letzten und die ersten drei Monate eines jeden Jahres rufen die epochale Bedeutung des Immunsystems regelmäßig in Erinnerung. Von Januar bis März füllen „Husten, Schnupfen, Heiserkeit“ die Arztpraxen. Grippaler Infekt steht oft auf dem Krankenschein. Glaubt man dem Volksmund, kommt er drei Tage, bleibt ebenso lange und verschwindet erst nach weiteren drei Tagen wieder.

Doch das muss keineswegs immer so sein. Vitamine können die Immunabwehr unterstützen und somit helfen, etwaigen Infektionen vorzubeugen.




Immunsystem

Mutter Natur´s Gesundheitspolizei

Probiotika sind nichts anderes als nützliche Bakterien, die anderen vornehmlich im Darm angesiedeltenKrankheitserregern den Platznehmen. Vor allem Laktobazillenund Bifidobakterien – beide kommen in Milchprodukten vor – geltenals regelrechte Gesundheitspolizisten.

Um ihre Aufgabe zu entfalten, müssen Probiotika aber auch wirklich am Ort des Geschehens ankommen. Auf dem Weg durch den Magen sind die wenigen Bakterien aus Joghurt & Co. allerdings einer für sie tödlichen Säureattacke ausgesetzt. Eine konzentrierte Probiotika-Gabe in einer schützenden Kapsel wäre hier vorteilhafter! Wer weiß, welchen Lauf die Geschichte genommen hätte, wenn die Indios damals schon Beta-Glucan gekannt hätten.


Entdecken Sie hier ASLAN Aktimun zur Unterstützung Ihres Immunsystems*.





* Vitamin C trägt zur Unterstützung eines normalen Immunsystems bei.





Bildquellen: fotolia / www.bridgemanart.com
Teilen Mit: