Quelle: © irynakolesova - Fotolia

Rezept: Unser Frühjahrsrezept –
frischer Superfood-Salat mit Obst und Gemüse


Im Frühjahr braucht unser Körper besonders viele Nähr- und Vitalstoffe. Essen Sie jetzt viel Obst und Gemüse tun Sie nicht nur etwas für Ihre Gesundheit, sondern können auch der gefürchteten Frühjahrsmüdigkeit effizient vorbeugen. Heute gibt es daher Salat. Und zwar Superfood-Salat mit Antioxidantien en masse.

Und so funktioniert's:


Zutaten

Superfoods Salat

Sie brauchen für 2 Portionen:

  • 150 Gramm Spinat
  • 100 g braune Champignons
  • 1 Bund junge Löwenzahnblätter
  • 1 Paprika (rot)
  • 1 Avocado
  • 6 Radieschen

  • 1 Esslöffel Mohn
  • 5 Walnüsse
  • 1 Granatapfel
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

Waschen Sie das Gemüse und die Blattsalate und schneiden Sie alles in mundgerechte Stücke. Legen Sie Spinat und Löwenzahn, gefolgt von Brokkoli, Champignons, Paprika, Radieschen und Avocado auf zwei Teller. Geben Sie nun 5 Esslöffel Olivenöl (nativ extra) in ein Schälchen und zerkleinern Sie die Walnüsse um diese, gefolgt von Mohn, Salz und Pfeffer dazu zugeben. Rühren Sie etwas und geben Sie das Dressing über den Salat.

Zu guter Letzt garnieren Sie fürs Auge noch die Granatapfelkerne. Et voila – Ihr Frühlings- Superfood Salat ist schon fertig.


Guten Appetit!



Bildquellen: Fotolia | Text: Katharina
Teilen Mit: