Quelle: fotolia © vichie81

Fruchtig-Frische Kabeljaupfanne mit Lauch- und Fenchelgemüse


Fisch und Rapsöl enthalten herzgesunde Fettsäuren, die das Wohlbefinden positiv beeinflussen können. Weitere Zutaten, wie Fenchel und Lauch steuern wertvolle Antioxidantien bei, die den Zellschutz unterstützen. Und so funktioniert's:


Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kabeljaufilet
  • 300 g Fenchel
  • 150 ml Genüsebrühe
  • 3 Orangen
  • 2 El Honig
  • 150 ml Milch
  • eine Prise Anis
  • Salz & Pfeffer (weiß)
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung


Schritt 1:

Fischfilet abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann mit wein bisschen Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Fisch mit etwas Zitronensaft beträufeln


Schritt 2:

Fenchel und Lauch putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl andünsten. Die Gemüsebrühe hineingeben und bissfest garen (ca. 5 Minuten).


Schritt 3:

Fie Kabeljau - Fischstücke im übrigen Öl rundum braten. Filetieren Sie nun die Orangen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Reste ausdrücken und den Saft aufbewahren.


Schritt 4:

Den Honig in einer Pfanne erhitzen und mit Orangensaft und Milch ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Anis abschmecken. Fischstücke, Gemüse und Orangenfilets in der Sauce erwärmen und sofort servieren.





Bildquellen: Fotolia
Teilen Mit: