Quelle: fotolia © Doris Heinrichs

Scharfer Linsensalat


Hülsenfrüchte haben's in sich: Sie haben einen hohen Eiweißgehalt und sind vor allem bei fleischarmer oder vegetarischer Kost unverzichtbar. Die in den Hülsenfrüchten enthaltenen Ballaststoffe gelten als besonders gesund und nahrhaft.


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kl. Dosen Linsen, ca. 200 g
  • 50 g Möhren, geschält
  • 50 g Staudensellerie
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 grüne Chilischote
  • 1/2 TL Cumin ( Kreuzkümmel )
  • 55 ml Olivenöl
  • 25 g Rotwein Essig
  • 1 TL Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • 100 g Feta
  • 2 Tomaten

Zubereitung


Schritt 1:

Linsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Möhren, Staudensellerie, Lauchzwiebel und Chilischote in groben Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Je nach Zerkleinerungswunsch evtl. Zeit nachgeben. Umfüllen.


Schritt 2:

Für die Vinaigrette: Öl, Essig, Zucker und Cumin in den Mixtopf geben und 10 Sek. / Stufe 5 mixen.


Schritt 3:

Linsen zum zerkleinertem Gemüse geben; ebenso die Vinaigrette darübergeben. Gut mischen. Kräftig salzen und pfeffern.


Schritt 4:

Im Kühlschrank 30 Minuten durchziehen lassen. Feta Käse und Tomaten kleinschneiden und zum Linsensalat geben.





Bildquellen: Fotolia
Teilen Mit: